Right
There are no
complex tasks
for us!
Direct
There are no
complex tasks
for us!
More Website Templates @ TemplateMonster.com - March 26, 2013!

Wasserkraftnutzung in Hamburg

Säulendiagramm mit der jährlichen Leistung

Die meisten Bewohner und Bewohnerinnen von Hamburg wissen nicht, daß auf Hamburger Stadtgebiet am Oberlauf der Alster erneuerbarer Strom gewonnen wird durch eine Turbinenanlage, die von Hamburgs engagierter Bürgerenergiebewegung, der UWW, geplant, gebaut, finanziert und betrieben worden ist und nun seit Anfang 2021 unternehmerisch von der EnergieNetz Hamburg eG geführt wird.

Die Wasserkraftanlage von UWW an der Alster ist für Hamburg eine einmalige Einrichtung, da sie die einzige relevante Anlage auf dem Gebiet der Hansestadt ist, die Strom in das Netz einspeist. Die Anlage selbst ist überwiegend unterirdisch gebaut und unter einer Grünfläche harmonisch in das Gelände der Wehranlage „Fuhlsbütteler Schleuse“ integriert. Die Anlage entspricht allen aktuellen Wasserrahmenrichtlinien. Mit erheblichem finanziellen Aufwand wurde die Fischdurchgängigkeit hergestellt. Der Zugang zur unterirdischen Anlage ist von der Strasse „Am Hasenberge“ möglich. Am Eingang ist eine Schautafel aufgestellt, auf der Wissenwertes für Besucher dargestellt wird.

Die Idee zu dieser Wasserkraftanlage hat UWW von der Stadt Hamburg übernommen. Die Hamburger Umweltbehörde ließ das Bauvorhaben Ende der 1990er Jahr nach anfänglicher Planung aus Kostengründen wieder fallen. UWW hat dann die Idee wieder aufgegriffen und mit einer neuen Planung und den nötigen Mitteln nach nur zweijähriger Genehmigungsphase mit Unterstützung der Behörden in einjähriger Bauzeit das interessante Projekt fertig gestellt.

Weitere Informationen: http://www.uww-hamburg.de/wasserkraftanlage.htm