Right
There are no
complex tasks
for us!
Direct
There are no
complex tasks
for us!
More Website Templates @ TemplateMonster.com - March 26, 2013!
2 comments

Schliessungspläne Holzwirtschaftszentrum Hamburg: Offener Protestbrief an Wissenschafts- und Umweltsenator

Hamburg, den 17. Feb. 2016 Bevor Hamburg ernsthaft die Fernwärmeerzeugung aus Biomasse nachhaltig ausbaut, wird schon mal ein dafür relevantes Kompetenzzentrum an der Universität Hamburg weggespart.   Sehr geehrte Frau Senatorin, sehr geehrter Herr Senator, der Fachbereich Biologie der Universität Hamburg (MINT-Fakultät) hat beschlossen, das Zentrum Holzwirtschaft der Universität Hamburg und die dort angebotenen, bundes- und weltweit sehr renommierten...
mehr
2 comments

5. Hamburger Wärmedialog am 23. Feb. 2015 19:00 Uhr

Hamburg, den 3. Jan. 2016. Der Hamburger Wärmedialog um die Zukunft der Fernwärmeversorgung in Hamburg geht weiter am Dienstag, 23. Feb. 2016, 19:00 Uhr im 1. OG der Univ- und Staatsbibliothek, von Melle-Park 3, 20146 Hamburg mit einer öffentlichen Podiumsdiskussion zu den aktuellen Themen:   (Foto: Umwelt- und Energiesenator Jens Kerstan)   – Fernwärmestrategie für Hamburgs Westen: Wie geht es weiter...
mehr
No comments

Vorstandswechsel im Jan. 2016

Hamburg, den 3. Jan. 2016.   Seit dem 1. Januar 2016 ist Sarah Debor, Gründungsmitglied und bis zum 31.12.2015 Aufsichtsrat der EnergieNetz Hamburg eG, in den Vorstand berufen worden. Joachim Binder, ebenfalls Gründungsmitglied und seit April 2013 Vorstandsmitglied, wird Mitte Januar 2016 aus dem Vorstand ausscheiden und bei der nächsten Generalversammlung für den Aufsichtsrat kandidieren....
mehr
1 comment

Universität Edinburgh informiert sich über die Umsetzung der Bürgerenergiewende in Hamburg nach dem Volksentscheid

Hamburg, den 7. Oktober 2015. Eine Delegation des Forschungs-Clusters "Energy and Communities - Heat and the City" der renommierten Universität Edinburgh unter der Leitung von Professor Jannette Webb hat heute die Bürgerenergie-Genossenschaft ENH besucht und sich im Rahmen eines Forschungsprojektes zur bürgergetriebenen Energiewende informiert über die Hintergründe, Umsetzungsherausforderungen und Folgen des Volksentscheids "Unser Hamburg...
mehr
1 comment

Ergebnisse des 4. Hamburger Wärmedialog vom 1.9.2015 (UPDATE 9.9.: Medienberichte)

Der 4. Hamburger Dialog, gleichzeitig das 53. Ratstreffen des Zukunftsrates, fand am 1. Sep. 2015 großen Zuspruch: Mehr als 100 Gäste wollten dabei sein, wenn der neue Umweltsenator Jens Kerstan mit Christian Maaß vom renommierten Hamburg Institut und Hanne Harder vom Hamburger Wärmedialog die beiden wichtigsten aktuellen Einzelfragen der Hamburger Klimaschutzpolitik untereinander und mit dem...
mehr
No comments

4. Hamburger Wärmedialog am 1. Sep. 2015 19:00 Uhr

Hamburg, den 27. Juli 2015    -  UPDATE 17.8.: Geänderte Uhrzeit ! - Der Hamburger Wärmedialog um die Zukunft der Fernwärmeversorgung in Hamburg geht weiter am Dienstag, 01. Sep. 2015, 19:00 Uhr mit einer öffentlichen Podiumsdiskussion zu den beiden aktuellen Themen "Alternativenbewertung zum Kraftwerk Wedel" und "Klimaschutz-Modellquartier oder klimapolitischer Sündenfall Neue Mitte Altona?".     Podiumsgäste: Jens Kerstan, Senator der Behörde...
mehr
No comments

Genossenschaftliche PV-Anlage speisst Solarstrom ins Hamburger Stromnetz

Hamburg, den 6. August 2015   Die EnergieNetz Hamburg eG hat ihr erstes Solarstrom-Erzeugungsprojekt erfolgreich abgeschlossen und heute gemeinsam mit der Stromnetz Hamburg GmbH die im Juli montierte PV-Anlage auf dem Dach des Handwerkerhofes Ottensen in der Bahrenfelder Strasse an das Hamburger Stromverteilnetz angeschlossen. Damit setzt die ENH die von den Mitgliedern auf der Generalversammlung am 10.6.2015 beschlossene...
mehr
No comments

Jordanische Regierungsdelegation besucht die EnergieNetz Hamburg eG: Zivilgesellschaftliches Engagement, Dialogstrukturen auf lokaler Ebene, Beteiligung und Teilhabe

Hamburg, den 30. Juli 2015 Eine hochrangige Regierungsdelegation aus Jordanien besucht am Donnerstag, den 30. Juli 2015 die EnergieNetz Hamburg eG und wird sich mit ihr über die Rahmenbedingungen austauschen, die für die Aktivierung von bürgerschaftlichem Engagement, Dialogstrukturen auf lokaler Ebene, Beteiligung und Teilhabe seitens der Regierung, der Politik und der NGO´s förderlich sind. Unser Aufsichtsratsvorsitzender Bernhard...
mehr
No comments

PROKON wird Bürgerenergie-Genossenschaft!

Hamburg, den 2. Juli 2015 Die Inhaber der Genussrechte von Prokon haben sich auf der heutigen Gläubigerversammlung für eine Überführung des insolventen Unternehmens in eine Genossenschaft entschieden. Sie setzen damit ein klares Zeichen für eine Energiewende in Bürgerhand. Mehr als 35.000 Genussrechtsinhaber, die 800 Mio. Euro Genussrechtskapital vertreten, haben sich für diesen Weg im Vorfeld der...
mehr
No comments

Klimaforscher Prof. Graßl in Aufsichtsrat berufen

Hamburg, den 10. Juni 2015 Der renommierte Klimaforscher und langjährige Direktor des Hamburger Max-Planck-Instituts für Meteorologie ist von der Generalversammlung der EnergieNetz Hamburg eG in den Aufsichtsrat der Bürgerenergiegenossenschaft gewählt worden. Prof. Graßl hat bereits Mitte der 80er Jahren auf die dramatischen Folgen des Anstiegs der mittleren CO2-Konzentration in der Atmosphäre und den Folgen der Klimaerwärmung...
mehr